Das Fieber arbeitet daran, dir all das als Wirklichkeit zu verkaufen, während du mit Schüttelkrämpfen im Bett liegst, dich die Gliederschmerzen noch zusätzlich in den Wahnsinn treiben und dir hin und wieder eine Mischung aus geschmolzenen Schokocookies, Hühnchen SüßSauer und Magensäure durch Mund und Nase schießt. Der Satz “Es könnte schlimmer sein” bleibt als Farce zurück, du möchtest jammern, heulen, kotzen, winseln, hauptsache die Scheiße hört endlich auf. Also jammerst du, heulst, kotzt und winselst. Aber die Scheiße hört nicht auf.