In der Grundschule versuchten wir Enten mittels Spülmittel zu versenken. Auf Anraten unseres Sachkundelehrers. Hat nicht wirklich funktioniert. Wir fühlten uns verraten, enttäuscht und getäuscht vom Lehrkörper, dem wir in diesen jungen Jahren noch soviel Vertrauen entgegen brachten. Zu unserer Überraschung fanden wir allerdings heraus, dass eine nicht unerhebliche Menge Schwarzpulver beträchtliche Auswirkungen im elterlichen Fischteich erzielt. Was in dem Plan gipfelte, die verhasste Katze mithilfe eines Wäschekorbs unterhalb der Wasserlinie zu bringen und in unmittelbarer Reichweite Sprengkörper zu zünden. Das plötzliche Auftreten der Eltern beendete diesen allerdings schnell und sehr effizient. In einsamen Nächten spüre ich die Schläge heute noch.