Der Blick zurück offenbart es. Es wird sich an die schönen Momente erinnert. Nicht an den ganzen großen verschissenen Rest. Eine vage Ahnung, eine Vorstellung des Ideals. Etwas was wir nie erlebt haben. Wir verarschen uns selbst. In vollem Bewusstsein. Nicht wert auch nur einen Augenblick damit zu verschwenden. Und doch die Nacht damit zu verbringen.