Scan-1017

Er sprach zu mir, setzte ein debiles Grinsen auf und obwohl ich keinen Plan hatte was er mir eigentlich sagen wollte, machte sich in mir doch das Gefühl breit, dass alles, aber auch wirklich alles, in vollkommener Ordnung sei. Das Universum lief glatt.




DSC_0015-2b

Vielleicht weil sie lauter ist, dich mit kurzspieligen und sich immer wiederholenden Abenteuern von der dumpfen aber nicht negierbaren Ahnung ablenkt, dass auch weiterhin nichts von Belang in deinem Leben passiert. Wie immer hat das aktuelle Befinden Priorität und die Erinnerung wirft grinsend mit Häppchen um sich, die dir vom großen Ganzen nur den Schatten lassen, der dir gerade am besten passt. Bessere Zeiten. Die werden schon kommen. Die kamen doch immer.




Es erinnert mich an meine Kindheit, die verstaubten Kassettendecks und den verschrobenen Pixelsounds meines C64. Tschernobyl hatte dafür gesorgt dass wir nicht mehr im Sandkasten spielen konnten, also was blieb schon anderes übrig. Die Natur war unser Feind. Wir waren wahrscheinlich die einzige Generation, die von ihren Eltern ermutigt wurde kein Gemüse zu essen und vor der Glotze zu sitzen.




_DSC8523

Zuerst dachte ich, er erstickt. Er röchelte wie am Spieß, seine Augen verdrehten sich und sein Gesicht schnitt Grimassen, bei denen Clowns durchgedreht wären, während er sein Sandwich stückchenweise über den Tisch verteilte. Aber er erstickte nicht. Er lachte. Er lachte mich aus.




„Du Scheiß Pyromane!“ „Was heißten hier Scheiß Pyromane? Soweit ich weiß hast du damals den Esstisch deiner Eltern abgefackelt. Im Esszimmer.“ „Das zählt nicht. Es war ein bedauernswerter Unfall, eine nicht einkalkulierte Reaktion des Spiritus auf der verdammten Tischverzierung.“ „Und als du deinen Schlafanzug in Brand gesteckt und in Flammen gehüllt schreiend durch den Flur gerannt bist?“ „Ja, das war lustig.“